24. Mai 2019
Du möchtest in einer echt wichtigen Sache 🐱‍👤 Position beziehen, aber... 👉 du bist eher der sensible Typ, 👉der zwar viel mitbekommt, 👉aber nicht unbedingt mit Argumentationsgeschwindigkeit und Spontanität glänzt? Ähm...brauchst du das wirklich? Schließlich kannst dau ja eh schon was anderes supergut. Zur Inspiration findest du (auch wenn du gar nicht sooooo sensibel bist...) hier ein kleines Beispiel, wie es gehen könnte.

09. Mai 2019
Die Frage nach dem Sinn ist immer auch eine nach dem Warum und von daher unbequem und von manchen von uns recht ungern gestellt. Warum es sich vielleicht doch lohnen könnte und wie wir es anpacken könnten, damit es nicht allzusehr schmerzt, gibt es hier zu lesen.

02. Mai 2019
Jaa klar, "tu es einfach, komm ins Jetzt", klingt als Ratschlag recht vernünftig. Immerhin wird es schon seit Jahrtausenden recht erfolgreich praktiziert. Es würde vom Grübeln weg und zu einem achtsamen Leben hin führen. Es würde gelassener und geduldiger machen, den Geist und die Sinne schulen, uns Entscheidungs- und Handlungsspielräume eröffnen, uns einander offener begegnen lassen und vieles mehr. Aber wenn es dann ans Eingemachte geht? Wenn wir uns in einer schwierigen Situation...

07. April 2019
Eine kleine Geschichte über den Frühling, die Liebe und die Stille.

20. März 2019
Wenn wir uns ab und zu mal von uns selbst wegbewegen, um uns neu zu begegnen, bringen wir mehr Frische und Leichtigkeit in unseren Alltag. Sollte sich ein ausgedehnter Ausflug in die Natur gerade nicht einrichten lassen, geht es auch im Geiste. Zum Beispiel mit diesem Tool.

15. März 2019
Wir haben sie immer noch, diese Fähigkeit, ganz im Moment zu sein und ihn zu bestaunen, uns aus reiner Begeisterung heraus entwickeln und die Welt und uns selbst entdecken.

07. März 2019
Loslassen ist irgendwie unsexy, unattraktiv und unglaublich viel leichter gesagt als getan. Warum es so mühsam sein kann und wie wir den Griff um das, was wir festhalten, vielleicht doch ein wenig lockern könnten, wenn wir es denn überhaupt wollen, erfährst du hier.

01. März 2019
👉Wann "automatisches Denken" ein Segen und wann ein Fluch sein kann. 👉Ein Weg, umzuschalten, der uns praktisch nebenbei wieder näher ans SEIN bringt.

18. Februar 2019
Wir sind es so gewohnt, bewertet zu werden oder uns selbst zu bewerten, dass es uns meist gar nicht mehr grob auffällt, wenn es passiert. Als wären wir Dinge, Objekte, deren Wert sich an festgelegten Kriterien festmachen lässt. Naja...muss ja nicht sein.

10. Februar 2019
Alle, die sich in Achtsamkeit üben möchten und dabei den Fokus mal ganz neutral auf den eigenen Körper lenken wollen, könnten es mal mit diesem wunderbaren Werkzeug versuchen. Mach es dir bequem und erlaube dir ein paar Minuten zur Pflege deines Geistes und deines Körpers.

Mehr anzeigen